D A S   G R O S S E   F R E S S E N

1 Galerie + 3 Ateliers = 4 Gänge

D A S   G R O S S E   F R E S S E N

Der dazugehörige kulinarische Rundgang in Aachen am 7. Juni 2013 und startet um 18.30 Uhr in der Galerie Freitag 18.30.
Zur Eröffnung spricht Kunstkritiker und Publizist Stefan Skowron.

Dauer der Ausstellung in der Galerie Freitag 18.30: 7. Juni 2013 - 22. Juni 2013
Dauer der Ausstellung im Studio 33 in Maastricht: 14. Juni 2013 - 16.06.2013


Freuen Sie sich auf eine außergewöhnliche Vernissage!

Speziell zur Eröffnung der Gruppenausstellung „Das große Fressen“ am 07.06.2013 veranstaltet die Galerie Freitag 18.30 einen kulinarischen Rundgang durch die Ateliers von Kai Savelsberg und François du Plessis, Sascha Berretz und Sigrid von Lintig. Nutzen Sie die besondere Gelegenheit einen Blick hinter die Kulissen der Künstler zu werfen und entdecken Sie während des Dinners Kunst am Ort ihres Entstehens! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.



Der kulinarische Rundgang in Aachen

Aperitif – 18.30 Uhr
Galerie Freitag 18.30;
Steinkaulstraße 11, 52070 Aachen

Der kulinarische Rundgang startet um 18.30 Uhr mit dem Aperitif in der Galerie Freitag 18.30. Die dortige Ausstellung präsentiert eine multidisziplinäre Kombination von fünf jungen Maastrichter Künstlern und Designern: Jonas Löllmann, Valentin Löllmann, Kaspar Hamacher, John Franzen, Fabian von Spreckelsen. Nach einer gemeinsamen Studienzeit an der Kunstakademie in Maastricht hat jeder für sich seine eigene Arbeitsbasis und ein Zuhause geschaffen, von wo aus sie inzwischen in verschiedenen Richtungen national und international vertreten sind. Die ausgestellten Arbeiten bezeugen die Individualität von jedem, doch trotzdem beinhaltet ihre Gruppe eine Verbindung und Freundschaft, die unvermeidlich ein ‚nebeneinander‘ in ein ‚miteinander‘ verwandelt.


Vorspeise – 20.00 Uhr
Atelier Kai Savelsberg mit Gastkünstler François du Plessis ;
Rudolfstraße 75, 52070 Aachen

Ab 20.00 Uhr lädt Sie Kai Savelsberg in sein Atelier ein, wo auch François du Plessis als Gastkünstler seine Arbeiten zeigen wird. Kai Savelsberg arbeitet seit 1999 in Serien, wobei er sich mit jeder neuen Serie gezielt von der vorherigen befreit. (..) Schemenhaft, in der Regel auf Andeutungen beschränkt, sind die Figuren seiner Werke Bestandteil und zugleich Fremdkörper einer sich selbst fremd gewordenen Welt.
Seine Arbeiten werden an diesem Abend durch die vielseitigen Buchobjekte von François du Plessis ergänzt. Die Buchobjekte von François du Plessis sehen selten aus wie Bücher. Oftmals erinnern sie viel mehr an Scheiben eines Baumstammes, in dem die einzelnen „Jahresringe“ von François du Plessis farblich komponiert werden.


Hauptspeise – 21.00 Uhr
Atelier Sascha Berretz;
Hein-Janssen-Straße 16, 52070 Aachen

Zum Hauptgang öffnet Sascha Berretz die Türen seines Ateliers.
Sascha Berretz konstruiert in seinen Bildoberflächen einen Raum, der die Wahrnehmung irritiert – zwischen Zwei- und Dreidimensionalität, zwischen einem Erkennen von abstrakten und konkreten Formen, zwischen imaginärer Farbe und Farblosigkeit. Man betritt diesen Raum nur noch mit Blicken.


Nachspeise – 22.00 Uhr
Atelier Sigird von Lintig;
Thomashofstraße 5, 52070 Aachen

Ab 22.00 lädt Sie Sigrid von Lintig zur Nachspeise und After Dinner Party ein.
Sigrid von Lintig komponiert in ihren Arbeiten die enorme Kraft und die unzähligen Formen von Wasser, wodurch sowohl der Betrachter, als auch die Figuren ihrer Kunstwerke in Leichtigkeit und Perfektion schweben. Durch die sensible Auseinandersetzung mit ihren Werken tragen ihre Arbeiten eine Magie und Ruhe, die fasziniert und nicht mehr loslässt.


Die Gruppenausstellung in Maastricht
am 14. Juni 2013

Studio 33
Start: 18.30h
Volksplein 33b (blaues Tor), 6214 am Maastricht

Vom 14.6. bis zum 16.06.2013 wird eine Auswahl an Künstlern der Galerie Freitag 18.30 im Studio 33 in Maastricht zu Gast sein. Die Vernissage beginnt am 14.06.2013 wie gewohnt um 18.30 Uhr. Unter anderem werden Kunstwerke von Kai Savelsberg (D), François du Plessis (SA), Sascha Berretz (D) Sigrid von Lintig (D), Joseph Marr (AU), Nghia Nuyen (VIE), Mikael Jacobsson (S), David Koenig (D), Robert Bischof (R), Romain van Wissen (B), Michael Kravagna (B), Petra Deta Weidemann (D), Manfred Mahsberg (D) ausgestellt.


Zusätzliche Öffnungszeiten in Maastricht: 15. und 16. Juni 2013 14.00 – 18.30 Uhr
oder nach Absprache 0031/ 643 72 71 94


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Galerie Freitag 18.30

Galerie Freitag 18.30
Steinkaulstr. 11
52070 Aachen

Tel. 0241-43591040
Mail. mail@freitag1830.de

Öffnungszeiten: Do. 14 - 21 Uhr, Fr. 18.30 - 21.00, Sa. 14 - 18.30 Uhr oder nach telefonische Absprache.